Unzuverlässige Chatterinnen

20130330_092354Neulich hatte ich mal wieder so eine unfruchtbare Diskussion mit einem Schätzchen von den Philippinen. Fruchtlos wie immer und beispielhaft für etliche solcher Gespräche.

Zum wiederholten Mal musste ich ein altes Urteil oder soll ich sagen Vorurteil bestätigt bekommen. Wie es Euch sicherlich schon mal passiert ist, oder vielleicht nochmal passieren wird.

Und jedes mal muss ich tief durchatmen und mich beherrschen, den Mädels nicht an den Ohren zu ziehen. Eine eigentlich banale Situation schaukelt sich hoch. Eine einfache Frage, eine banale Antwort und schon wird das Gespräch zerrig. Ausgangspunkt ist diese absolute Unzuverlässigkeit dieser Damen. Sie kommen, sie gehen und haben zum Schluss keinerlei Gefühl dafür, wie es auf ihr Gegenüber wirkt. Wie extrem sie damit ihr Image in den Keller fahren. Sie kapieren es einfach nicht und so glasklare, durch den Chatverlauf und den vorhandenen Zeitstempeln bewiesene Fehler, werden nicht gesehen, als nicht existent abgetan. Allerhöchstens kommt es noch zu zu einer Erklärung. Einer so saublöden Erklärung dass es nur noch weh tut.

beautyplus_20160228222045_fastWas ist die Ausgangslage? Frau auf der Datingseite kennengelernt, nach Skype rübergelotst, Chat gestartet. Und dann beginnt das Elend:

Sie kommen, sie gehen, mal 2 Zeilen, mal 6 Zeilen. Aber es ist keine flüssige Kommunikation möglich. Das kann über Wochen so gehen, ohne dass diese Hühner auch nur irgendetwas merkwürdig daran finden. Schon bald wir es zu bunt und man lässt die erste Bemerkung fallen. Unverständnis. Oder es kommt sogar der Vorwurf : „ich glaube, du bist nicht interessiert“ !

Wieso ich?? DU bist doch die diejenige, die immer wieder ohne Erklärung verschwindet.

Entweder es wird auf dumm gemacht. Keine Ahnung, was ich denn meinen würde und es wird dezent das Thema gewechselt.

Oder es wird angefangen, Ausreden zu erfinden. Die so was von fadenscheinig sind, dass es schon weh tut.

Und die Hühner wissen selber, dass es Bullshit ist. Aber sobald man die erste Ausrede entkräftet hat, kommt die Zweite, und die dritte, und . . .!544225_611059675589799_2023888009_n

Das Schlimmste ist eigentlich das Viele diese beschriebene Situation garnicht als Problem ansehen. Dass dieses Verhalten ein absolut schlechtes Licht auf sie wirft. Sie können sich aber auch so garnicht vorstellen, dass niemand so eine unzuverlässige Person heiraten und nach Europa mitnehmen wird. In etlichen Fällen mag es ja stimmen, dass es einen Stromausfall gab. Dass ihre Prepaidkarte alle war. Aber dauernd? Und immer wieder? Und – wie vor – der vermittelte Eindruck an den potenziellen Ernährer ist verheerend. Leider wird selten das eigene Verhalten reflektiert, sondern entweder die Umstände sind Schuld. Und wenn das alles nicht ausreicht kommt : „you do not like me“ oder „Du bist mir zu strickt“ ! Das ist das Ende jeglicher Argumentation.

Konsequenz wäre, dass man schon zu einem recht frühen Stadium das Gespräch abbricht, bzw. den Kontakt gleich löscht. Denn es kostet einfach nur Nerven. Auf der anderen Seite: Du hast Ihre Bilder gesehen, sie ist schon ein leckeres Girlie und es wäre schön, ihr ein wenig näher zu kommen. Das ist also Auslegungssache und man kann abwägen.

So, das wars erstmal für heute, freue mich auf reges Antworten, bzw. Fragen und Vorschläge für neue Themen

Advertisements

, , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: