Interpretation von Fotos

 

Wie bereits vorher erwähnt sind Fotos , bzw. der Austausch derselben, ein elementarer Bestandteil des Kennenlernens. Nicht nur, dass man die Person sieht, um die es geht, es ist auch die Art der Fotos, die interessant ist.

CAM6Als erstes stellt sich die Frage, hat sie überhaupt Fotos. Häufig kommt dann die Antwort: meine Bilder sind in Facebook. Jetzt kann man natürlich darauf eingehen, aber niemand sollte wirklich sein eigenes FB Konto dann zur Verfügung stellen. Man kann sicherlich ein Zweites erstellen. Aber das halte ich für zu aufwändig und eigentlich auch nicht förderlich. Denn wir wollen ja die Mädels zum Handeln animieren. Und eigentlich wollen wir ja auch ein paar Fotos sehen, die eben nicht in FB stehen.

Also kommt die ganz klare Aufforderung: ich habe kein FB, bitte schicke es doch hierher (in das jeweils gerade genutzte Chatprogramm. Da ist Skype sicherlich die erste Wahl, da man auch Wochen (oder Jahre) später noch die Fotos wieder aufrufen kann. Beim Empfang mit anderen Programmen (siehe Yahoo Messenger oder Viber) sind zwar die Fotos auch auf der Festplatte gespeichert, aber später fehlt die Verbindung zur Senderin.

Es ist aber sehr wichtig, nach etlichen Wochen sich jederzeit die zur Chatpartnerin gehörigen Fotos nochmal aufzurufen, damit man wieder weiß , mit wem man es zu tun hat. Das wird nochmal in einem anderen Eintrag näher thematisiert.

Da kommen jetzt also alle möglichen Fotos an. Unterschiedliche Qualität, Größe, Schärfe. Manchmal Selfies, Häufig zusammen mit den Kindern oder anderen Familienmitgliedern. Wie posiert sie, welche Kleidung trägt sie, brezelt sie sich auf oder ist sie mehr locker. Sieht man sie bei irgendwelcher Arbeit, wie sieht sie da aus?

Aus den Hintergründen lässt es sich auch häufig auf den Lebenstandard schliessen. Nicht selten sieht man wirklich Bretterbuden mit Wellblechdächern. Die „Zimmer“ sind durch Laken aufgeteilte Boxen.

Sagt sie zum Beispiel gleich, dass sie „arm“ wäre, aber jedes Fotos zeigt ein anderes Outfit, sie ist recht gut gestylt, Schmuck , Uhr, Handy sind sichtbar, dann sind das mit Sicherheit die Ergebnisse von Einkaufstouren mit vergangen (oder noch existierenden) Liebhabern.

Ein anderer Punkt ist die Freizügigkeit ihrer Fotos. Was öfter schon mal vorkommt, speziell von Filipinas, sind Strandfotos. manchmal in Bikinis, wenngleich viele auf den Phillipinen gar keine Strandmode kennen. D.h. Man geht mit Shorts und T-shirt ins Wasser.

Diese Fotos zeigen dann auch Ihre Figur, was sicherlich zur Einschätzung nicht verkehrt ist. Wie überall wir hier natürlich am meisten geschwindelt.  Und wenn eine Frau bei einer Größe von 150 cm  auf 60 KG  zugeht,  dann ist das schon ein ganz schöner Brummer.

Macht sie Selfies von sich in Unterwäsche, im Spiegel oder auf dem Bett? Ist schon mal ein guter Hinweis für ein späteres lockeres Gespräch via CAM.

Und jemand, der sowieso schonmal dabei ist, Selfies in verschiedenen Oufits zu schiessen, im neuen BH oder Nachthemd, fotografiert sich mit ziemlicher Sicherheit auch ganz ohne. Da kann man dann durchaus mal Nachfragen, ob nicht das eine oder andere „sexy pic“ irgendwo gespeichert wurde.

Selbst wenn als erste Reaktion kommt, sie hätte so etwas nicht und weist das Ansinnen weit von sich, dann sollte man einfach beim nächsten Mal nachhaken. Häufig läuft der zweite Chat schon wesentlich vertraulicher und dann klappts auch mit den Bildern.

Bilder tauschen ist wirklich wichtig. Selbst wenn der Vorschlag sofort von ihr kommt, man könne sich doch gleich per CAM sehen, sollte man bei späteren chats darauf zurückkommen. Schaut Euch neben der Person wirklich genau den Hintergrund an und scheut Euch nicht, danach zu fragen.

wo bist du da“?

wer sind die Personen neben Dir“?

Was sehe ich hinter Dir auf dem Regal“ ?

Und sie bieten die wunderbare Chance, Komplimente zu machen. So bleibt der Gesprächsfaden erhalten. Man sollte in Chats mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen lassen.

So, das wars erstmal für heute, freue mich auf reges Antworten, bzw. Fragen und Vorschläge für neue Themen

Advertisements

, , , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: