Fahrplan eines Kennenlernes , Teil 2

Fortsetzung von Teil 1

 

vide6

 

 

 

Endlich chattet ihr in Skype, mit den üblichen Floskeln wie

  • how are you
  • how is ur day

Darauf die üblichen Antworten.

Gleich zu Anfang ist es wichtig 2 Sachen zu klären:

Wo und Was?

Also bitte fragen:

  • Where are you now
  • Are you using PC or phone or?

Es ist nämlich sehr wichtig z u wissen, wo sich die Mädels befinden.

 

Sind sie z. B. In einem Internetcafe, dann kann man schlecht intim werden. Ähnliches gilt für : „ich bin gerade mit meinen Freundinnen in der Mall.“

Für beides gilt: ein wenig Vorgeplänkel ist in diesen Fällen OK, man sollte aber darauf dringen, dass sie sich beim nächsten Mal einen ruhigen, nicht öffentlichen Platz suchen.

Sollte sich herausstellen, dass es auch in Zukunft immer nur das Cafe sein wird, oder es gibt andere Umstände (schlechtes Telefon, o.ä.) , dann am besten diesen Kontakt sofort auf Eis legen. Ihr müßt ihn nicht sofort löschen. Umstände können sich ändern. Die Damen können irgendwann, und wenn es ein Jahr ist, aufeinmal ein besseres Smartphone haben, oder den Laptop der Freundin benutzen. Und schon kann es dann mit dem Zweisein klappen. Die Mädchen merken nämlich sehr schnell, dass niemand länger mit Ihnen chatten will, wenn sie nicht entsprechende Voraussetzungen schaffen.

Höflich aber bestimmt verabschiedet ihr euch also nach wenigen Sätzen von den Damen. Entweder es klappt beim nächsten Mal, oder eben nicht.

Gehen wir jetzt mal vom Idealfall aus: die Verbindung steht, sie ist allein, ihr fangt an Höflichkeiten auszutauschen, es kommt ein halbwegs flüssiger Chat zustande.

Dann ist jetzt bald Zeit, den Austausch von Bildern vorzuschlagen.

Sobald Ihre ersten Bilder eintreffen, sofort Komplimente machen.

Falls sie nicht von selber etwas freizügige Bilder schickt, dann ruhig danach fragen. Etwas versteckt vielleicht, wie z. B. „hast du auch Bilder vom Strand?“ Hier unterstelle ich , dass es dann Fotos im Bikini sind.

So müßt ihr euch Stück für Stück vortasten, um zu sehen wie weit ihr gehen könnt.

Ab und zu ein paar Schlüpfrigkeiten einbauen, und die Reaktion abwarten. Macht sie mit, kann es weitergehen, wenn nicht, möglicherweise das Gespräch in eine andere Richtung lenken, später neuen Versuch starten.

Manchmal ist es auch einfach so, dass die Mädels einer simplen Regel folgen: keine Erotik beim ersten Chat. Dass heißt Geduld üben, noch ein paar Floskeln austauschen, dann den Chat beenden.

Um so zügiger kann es dann ein paar Tage später zur Sache gehen. Nach kurzem Chitchat kann dann schnell die Frage kommen: „how is your lovelife?“ Das steht als Synonym für : Hast du Sex? Aktuell oder wann das letzte Mal? Vermisst du etwas? Wie nötig ist es?

Je nachdem wie sie darauf reagiert, und wie offen Sie bereit ist, über Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu sprechen, kann dann eskaliert werden.

Wie weit Ihr dann gehen wollt , müßt ihr entscheiden. Manchmal warten die Damen drauf , dass man den ersten Schritt macht, manchmal brauchen sie etwas Überredung.

Wichtig ist immer, ruhig und höflich bleiben, Komplimente machen

Ich überlege auch, ob ich möglicherweise ein Beispielgespräch hier posten soll.

Wichtig ist es, das Gespräch nett zu führen, gewürzt mit einer Portion Humor, gelassen reagieren, wenn von der anderen Seite Dinge nicht verstanden werden.

Jegliche Aufregung, jeglicher Streit, Rumgeschreie oder immerwährende Wiederholungen haben keinen Zweck.

Besser das Gespräch abbrechen, am anderen Tag wieder aufnehmen, am alten Thema wieder anknüpfen.

So, das wars erstmal für heute, freue mich auf reges Antworten, bzw. Fragen und Vorschläge für neue Themen

 

zurück zu Teil 1

 

 

Advertisements

, , , , , , , , , , , ,

  1. Fahrplan eines Kennenlernens , Teil 1 | FindeDieRichtige

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: